Kopfzeile

Inhalt

Kehrichtentsorgung und Grüngutabfuhr

Wir sind gestützt auf das kantonale Gesetz über die Abfallwirtschaft für die Entsorgung der Abfälle aus Haushaltungen und Gewerbe zuständig. Unser Motto ist: Vermeiden, vermindern, verwerten.

Der übliche Haus- und Gewerbekehricht wird jeden Mittwochmorgen eingesammelt und abgeführt. Bitte stellen Sie den Abfall ausschliesslich in KVR-Gebührensäcken, welche in den Einkaufsläden von Reute, Oberegg und dem St. Galler Rheintal erhältlich sind, bereit. Nur so entrichten sie ordnungsgemäss die Kehrichtgebühr. Fehlbare müssen nebst der Entsorgungsgebühr eine Umtriebsenschädigung bezahlen. Im Wiederholungsfall erfolgt eine Verzeigung zur Büssung.

Für Abfälle und Altstoffe, die nicht in den Kehricht gehören (Alteisen, Alöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien etc.) stehen unserer Einwohnerschaft die Abfallsammelstelle oder spezielle Sammelaktionen zur Verfügung.

Detaillierte Angaben zu sämtlichen Dienstleistungen sowie die genauen Termine können Sie dem jährlichen Abfallplan entnehmen. Selbstverständlich geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Reute anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name Telefon Kontakt
Gemeindekanzlei 071 898 82 60/61 remo.ritter@reute.ar.ch