Geburt


Vor der Geburt zu erledigen:
Geburtsanmeldung
Wenn Sie keinen schweizerischen Familienausweis bzw. kein schweizerisches Familienbüchlein besitzen, nehmen Sie bitte mit dem Zivilstandsamt Ihres Wohnortes Kontakt auf.

Was Sie zur Geburt ins Spital mitbringen müssen:

Ausgefülltes Formular Geburtsanmeldung
Für Verheiratete: Schweizerischen Familienausweis bzw. schweizerisches Familienbüchlein (wird mit der Registrierung der Geburt nachgeführt)

Das Spital füllt das Formular nach der Geburt fertig aus (unterer Teil) und stellt es uns zu. Wir tragen Ihr Kind im Familienausweis oder Familienbüchlein ein und senden Ihnen das Dokument zurück.

Vaterschaftsanerkennung
Sind die Eltern nicht miteinander verheiratet, so ist es von Vorteil, wenn der Vater sein Kind schon vor der Geburt anerkennt.

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Reute anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen.

zur Übersicht



Gedruckt am 23.09.2020 23:48:01