Jahresrechnung 2019 - Die Zahlen

Bis sicher Ende Mai 2020 dürfen auf Anweisung des Kantons keine referendumspflichtigen Beschlüsse eröffnet werden. Aus diesem Grund kann die Jahresrechnung 2019 nicht im geplanten Zeitraum dem fakultativen Referendum unterstellt werden.

Die Erfolgsrechnung 2019 schliesst bei einem Aufwand von Fr. 6‘281‘757.98 und einem Ertrag von Fr. 6‘776‘342.56 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 494‘584.58 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 145‘350.00. Das gute Ergebnis ist hauptsächlich auf Mehreinnahmen bei den Steuern, insbesondere bei den Sondersteuern zurückzuführen.

Die Investitionsrechnung schliesst bei Ausgaben von Fr. 703‘573.61 und Einnahmen von Fr. 92'410.70 mit einem Ausgabenüberschuss von Fr. 611‘162.91 ab.

Eine öffentliche Orientierungsversammlung sowie das fakultative Referendum über die Jahresrechnung finden statt, wenn dies aufgrund der Corona-Virus-Pandemie wieder möglich ist. Die Zahlen der Erfolgsrechnung, der Investitionsrechnung und der Bilanz werden hier unkommentiert aufgeschaltet.


Dokumente Erfolgsrechnung_5-stellig_funktionale_Gliederung.pdf (pdf, 151.8 kB)
Erfolgsrechnung_3-stellig_Artengliederung.pdf (pdf, 19.3 kB)
Investitionsrechnung_5-stellig_funktionale_Gliederung.pdf (pdf, 13.0 kB)
Bilanz.pdf (pdf, 23.8 kB)
A20-0909_Jahresrechnung_2019.pdf (pdf, 2989.3 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Mai 2020
  zur Übersicht


Gedruckt am 29.11.2020 14:57:10