Coronavirus - Brief der Gemeinde an die Einwohner

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Aufgrund der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie hat der Gemeinderat folgende Massnahmen beschlossen:

Öffnungszeiten Gemeindekanzlei

Um die Gesundheit der Mitarbeitenden wie auch der Kunden zu schützen sowie ein Mindestmass an Service Public zu gewährleisten, werden die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Reute bis auf weiteres geändert:

Am Montag und Freitag ist der Schalter von 14 bis 16 Uhr geöffnet, am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr. In der übrigen Zeit ist der Schalter geschlossen. Wir bitten Sie, sich auf dringende Geschäfte zu beschränken und vor einem Besuch der Gemeindekanzlei telefonisch einen Termin abzumachen.

Die Mitarbeitenden werden teilweise von zu Hause aus arbeiten. Die Gemeindekanzlei bittet um Verständnis, sollten Wartezeiten oder Verzögerungen auftreten. - Für Todesfälle ist ein Pikettdienst eingerichtet.

Weitere organisatorische Massnahmen

Wir prüfen, ob ein Hauslieferdienst für Nahrungsmittel eingerichtet werden kann und ob dafür eine Nachfrage besteht.

Um den bestehenden Mahlzeitendienst aufrecht zu erhalten und allenfalls auszubauen, sind wir auf weitere Fahrerinnen und Fahrer angewiesen.

Wenn Sie Bedarf für einen Hauslieferdienst haben oder sich zum Wohle aller als Fahrerin oder Fahrer für den Mahlzeiten- oder den Hauslieferdienst engagieren möchten, melden Sie dies der Gemeindekanzlei: gemeindekanzlei@reute.ar.ch Telefon 071 898 82 60

Bei Fragen zur Corona-Pandemie nutzen Sie die Informationen des Bundes unter www.admin.ch oder des Kantons www.ar.ch

Hotline für die Ausserrhoder Bevölkerung:              Infoline Coronavirus BAG:
+41 71 353 67 97, täglich 8-12 und 13-17.30 Uhr       +41 58 463 00 00, täglich 24 Stunden

Um unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten, bittet Sie der Gemeinderat eindringlich, sich an die Anordnungen des Bundesrates zu halten:

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.


Dokument Medienmitteilung_Corona-Massnahmen_Reute.pdf (pdf, 15.8 kB)


Datum der Neuigkeit 19. März 2020
  zur Übersicht


Gedruckt am 08.04.2020 05:56:25