Willkommen auf der Website der Gemeinde Reute



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Reute

  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  •   |  
  • Informationen
  •   |  
  • aus dem Gemeinderat
  • Voranschlag 2019

    Der Gemeinderat hat den Voranschlag 2019 zu Handen der Urnenabstimmung vom 25. November 2018 verabschiedet.

    Der Voranschlag der Erfolgsrechnung geht bei einem Aufwand von
    Fr. 4‘735‘000.00 und einem Ertrag von Fr. 4‘589‘650.00 von einem Aufwandüberschuss von Fr. 145‘350.00 aus. Dieser kann dank einem Eigenkapital von über 2,2 Millionen Franken gut getragen werden.

    Die Investitionsrechnung geht bei Ausgaben von Fr. 393‘000.00 und Einnahmen von Fr. 103‘650.00 von Nettoinvestitionen von Fr. 289‘350.00 aus.

    Die Steuern der natürlichen Personen bleiben bei 3,9 Einheiten. Der Steuerfuss der Ausserrhoder Gemeinden lag 2018 im Durchschnitt bei 3,93 Einheiten.

     

    ABSTIMMUNG

    Die Abstimmung über den Voranschlag 2019 findet am Wochenende vom 25. November 2018 statt.

     

    OEFFENTLICHEN ORIENTIERUNGSVERSAMMLUNG

    zum Voranschlag 2019 am Montag, 12. November 2018, 20.00 Uhr, in der Pausenhalle des Schulhauses Dorf.

    Im Anschluss informiert der Gemeinderat über die geplante Zusammenarbeit der Pflegeheime Watt und Sonnenschein.

     


    Dokumente Funkt._Gliederung_Erfolgsrechnung.pdf (pdf, 155.3 kB)
    Voranschlag_2019.pdf (pdf, 1522.2 kB)


    Datum der Neuigkeit 28. Sept. 2018